Ausflug

Hochseilpark und Trottiplausch in Kerenzerberg

ÖffnungszeitenVon Juni bis Oktober jeden Samstag und Sonntag zu speziellen Konditionen
WetterbedingungenBei unsicherer Wetterlage, am Anfang und gegen Ende der Saison ist immer tagesaktuell auf der Startseite ersichtlich, wie die Öffnungszeiten sind.
ZeitStart Morgentouren: 10.00 Uhr
Start Nachmittagstouren: 13.00 Uhr
OrtKerenzerberg
EintrittspreiseErwachsene CHF 55.- / Person
Kinder CHF 45.- / Kind
RegionKanton Glarus
LandSchweiz
Webseitehttp://kerenzerbergbahn.ch/

The Crew Day Bericht – Hochseilpark und Trottiplausch

Am verlängerten Pfingstwochenende entschieden wir uns einen Ausflug in den Kanton Glarus zu machen und im Hochseilpark in Kerzenzerberg zu klettern. Angekommen an der Talstation gingen wir mit dem Sessellift zur Bergstation wo wir uns im Restaurant mit einem Sandwich stärkten. Der Hochseilpark wird von Ruedi betreut und von Ihm aufgebaut. Der Hochseilpark besteht nun bereits 5 Jahre und wird ständig weiter ausgebaut. Auf dem Weg nach oben bietet sich eine wunderschöne Aussicht vom Linthgebiet über den Walensee bis hin zum Säntis. Nach dem ersten Aufstieg zur ersten Plattform bietet sich ein herrlicher Ausblick auf den Walensee. Danach überquert man verschiedene Seilbrücken mit wackligen Bügelstegen und weiteren Herausforderungen. Den ca. 7 km langen Rückweg sind wir mit den Trottis von der Bergstation bis zur Talstation gefahren. In der hälfte des Rückweges machten wir kurzen Rast am atemberaubenden Talalpsee.

Anfahrt

Mit dem Auto sind wir von Zürich in Richtung Glarus gefahren. Bei der Talstation Kerenzerbergbahnen gibt es genügend Parkplätze. Eine Anfahrt mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln ist zwar möglich jedoch ist es mit dem Auto um einiges einfacher.

Wissenswertes

VerpflegungAn der Bergstation bietet sich ein gutes Restaurant
BekleidungGutes Schuhwerk zum klettern, die restliche Ausrüstung ist inbegriffen
PlanungFür diesen kurzen Tagesausflug sind keine speziellen Vorbereitungen zu treffen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply